Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Richtige Ernährung und Karies

4. Wie ernähren Sie Ihr Kind "zahngerecht"?

 

 

Lassen Sie Ihr Kind frühzeitig kauen. Man weiß heute, dass Zähne Arbeit brauchen. Dies heißt nicht, dass Ihr Kind nur Körner bekommen darf. Wünschenswert ist, dass Ihr Kind sobald es will, das kann schon mit drei bis sechs Monaten sein, etwas zu knabbern kriegt. Bieten Sie Ihrem Kind immer wieder verschiedene Sachen an, z.B. knapp weichgekochte Möhrenstückchen, Apfelstückchen. oä..

 

Versuchen Sie Ihr Kleinkind nicht nur mit Breien zu ernähren. Lassen Sie sich etwas einfallen. Es gibt auch Kochbücher zur Kleinkind-Ernährung. Verlassen Sie sich nicht nur auf Alete oder Hipp.

 

Vor allem meiden Sie Fertigtees, die sind zu sehr gesüßt. Haben Sie schon 'mal auf den Teefläschchen oder Packungen gelesen, dass diese zahnschädlich sein können? Der Hersteller und geschädigte Eltern wissen, warum das da stehen muss.

 

Machen Sie sich Ihren Tee selber. Nehmen Sie z.B. auf eine ca. 1,25 l Kanne 2 Glasportionen-Teebeutel Fenchel- und 2 Glasportionen-Teebeutel Pfefferminztee. Der Tee ist dann nicht so stark, dass er nicht für einen Erwachsenen trinkbar wäre. Dann kann er auch von Ihrem Kind ohne Zucker getrunken werden. Seien Sie experimentierfreudig. Ihr Kind zeigt Ihnen meistens deutlich, was es mag, und was nicht.

 

 

5. Was können Sie sonst noch gegen Karies tun?

 

 

Die Bundesrepublik ist bis auf wenige Ausnahmen ein Gebiet mit einer äußerst geringen Konzentration an Fluor im Trinkwasser. Wenn Sie jodiertes und fluoridiertes Speisesalz verwenden, ist das sinnvoll.

 

Sie sollten dann eine geringer fluorhaltige Zahnpasta verwenden, z.B. Elmex-Kinderzahnpasta, da man aus jüngsten Erhebungen weis, dass verschluckte Zahnpasta mit dem Fluor aus Salzen und Tabletten zu einer Überdosierung führen kann.

Tablettenfluoridierung wird gar nicht mehr empfohlen und lokales Einbürsten von stärkeren Fluoridgelen ist äußerst selten notwendig oder empfehlenswert.

 

 

Den Weg zu uns finden Sie hier .

Bitte beachten Sie den entsprechenden Datenschutz der Google-Suche und unsere Datenschutzhinweise unter Impressum und Datenschutz.

Wenn Sie gerne zu uns kommen, geben Sie uns doch gleich ein paar ***** Sterne ***** auf Google Maps... hier .   :-)))

Richtige Ernährung und Karies

Lesen Sie bitte das Impressum und die Datenschutzhinweise hier.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?